Anzeigen:


K10plus Format-Dokumentation
Online-Hilfe

0240 Feldübersicht0501

0500Bibliografische Gattung und Status




Pica3Pica+ wiederholbar letzte Änderung
0500002@Nein2021-02-15 17:31:35

Das Feld 0500 enthält in codierter Form Angaben zur physischen Form, zur Erscheinungsweise der vorliegenden Ressource und zum Status der Aufnahme. Die Positionen 1-3 von Feld 0500 sind verpflichtend, die Position 4 wird bei Neuaufnahmen im System im Allgemeinen nicht besetzt.

Folgende Codes sind auf den jeweiligen Positionen möglich:

Position 1: Physische Form
CodeBedeutung
ADruckschriften (einschließlich Bildbänden)
BTonträger, Videodatenträger, Bildliche Darstellungen[1]
CBlindenschriftträger und andere taktile Materialien
EMikroform
HHandschriftliches Material
LLokales Katalogisat (nur GBV)
OElektronische Ressource im Fernzugriff
SElektronische Ressource auf Datenträger
VObjekt
ZMedienkombination
aMailboxsatz


Position 2: Bibliografische Erscheinungsweise
CodeBedeutung
aEinzelne Einheit
bZeitschrift/Zeitung
cGesamtaufnahme einer mehrteiligen Monografie
dMonografische Reihe
fTeil einer mehrteiligen Monografie/Teil einer monografischen Reihe mit abhängigem bzw. ohne Titel
FTeil einer mehrteiligen Monografie mit unabhängigem Titel
mMailboxsatz
sUnselbstständiges Werk (Aufsatz usw.)
vBandsatz bei Zeitschriften/Zeitungen (ohne bzw. mit abhängigem Titel)
zKeine Angabe (nur bei Importdaten)


Position 3: Status
CodeBedeutung
uAutopsie[1]
vBibliografisch vollständig bzw. Satzsperre
aErwerbungsdatensatz
iDatensatz für internen Gebrauch (Nichtanzeige in Webdatenbank)
kLösch-Status (zur Nutzung gesperrt)
nMaschinell konvertierte Daten
rKatalogisat ohne Autopsie (z. B. retrospektiv erstellt)
tVerwaltungsdatensatz
xFremddatensatz
yKatalogisat nach Autopsie im Vorläufigkeitsstatus [1]
BMaschinelle Einspielung, möglicherweise dublett [1]
NZunächst verdeckt eingespieltes Novum
XInhalt oder Struktur ist zu überprüfen


Position 4: Weitere Codes
CodeBedeutung
sK10plus-Standard für Alte Drucke (früher AAD-Standard)
MMaster Record Model: Master record
SMaster Record Model: Slave record
TMaster Record Model: Transitional record
UMaster Record Model: Unique record
NMaster Record Model: New record
ZTestdatensatz der Verbundzentrale



Unterfelder (Übersicht):

Pica3Pica+Inhalt wiederholbar letzte Änderung
ohne$0Bibliografische Gattung und StatusNein2019-11-28 13:53:33



Unterfeld: ohne

Pica3Pica+Inhalt wiederholbar MARC 21-ExportMAB2-Export
ohne$0Bibliografische Gattung und StatusNein006
007
008
264
935 $s
951 $a

Die codierten Angaben in Feld 0500 werden ohne weitere Trennzeichen aneinander gereiht.

Indexierung:

Indextyp (IKT)Indexschlüssel (IKT)RoutineAnmerkungletzte Änderung
BBG (8600)BBG (8600)Wort2019-12-09 10:09:08

Zum Seitenanfang

Beispiel(e):

0500 Aau
Anmerkung: Gedruckte Ressource, einzelne Einheit, Autopsie

0500 Aax
Anmerkung: Gedruckte Ressource, einzelne Einheit, Fremddatum der DNB

0500 AFus
Anmerkung: Gedruckte Ressource, Teil einer mehrteiligen Monografie mit unabhängigem Titel, Autopsie, K10plus-Standard für Alte Drucke

0500 Obv
Anmerkung: Elektronische Ressource im Fernzugriff, Zeitschrift/Zeitung, bibliografisch vollständig (Satzsperre), Fremddatum der ZDB

0500 AaB
Anmerkung: Gedruckte Ressource, einzelne Einheit, möglicherweise dublett. Achtung: "B" an 3. Position wird nur per Programm vergeben.

0500 Ban
Anmerkung: Tonträger, einzelne Einheit, maschinell konvertiert

0500 Afu
Anmerkung: Gedruckte Ressource, Teil einer mehrteiligen Monografie mit abhängigem Titel, Autopsie

0500 Afu
Anmerkung: Gedruckte Ressource, Teil einer monografischen Reihe mit abhängigem bzw. ohne Titel, Autopsie

0500 Afu
Anmerkung: Gedruckte Ressource, Zeitschriftenband mit abhängigem bzw. ohne Titel, der zugleich als Band einer gezählten monografischen Reihe erscheint, Autopsie

0500 Adt
Anmerkung: Verwaltungsdatensatz für Konferenzfolge; fakultativ für GBV-Bibliotheken nutzbar. Einzelheiten s. Handbuch Fortlaufende Ressourcen, Anhang 3


0240 Feldübersicht0501