Anzeigen:


K10plus Format-Dokumentation
Online-Hilfe

1140 Feldübersicht1505

1500Sprachcodes




Pica3Pica+ wiederholbar letzte Änderung
1500010@Nein2019-12-11 08:58:49

In Feld 1500 wird die Sprache der vorliegenden Publikation nach ISO 639-2/B angegeben (RDA 6.11.1.3 D-A-CH). Die Sprache von Begleitmaterial wird bei der Erfassung des Sprachcodes nicht berücksichtigt.
Der Sprachcode wird auch bei Ressourcen vergeben, die keinen sprachlichen Inhalt haben (z. B. Noten). In diesem Fall lautet der Code "zxx".
Falls die Sprache der Ressource nicht ermittelbar ist, so wird der Code "und" vergeben.

Bei Konversionsprojekten können Angaben nur auf Grundlage der Katalogvorlage gemacht werden, so dass hier die Sprachbezeichnungen den Sachverhalt möglicherweise unvollständig oder ungenau wiedergeben.

Alle in der GND als Sachschlagwort angelegten Sprachen können über die nachfolgende Maske, direkt von dieser Seite aus, im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek (DNB) gesucht werden. Damit lässt sich schnell der zugehörige Sprachcode nach ISO 639-2/B bestimmen:
Achtung: sollte dies in manchen Fällen nicht möglich sein (da die Sprache in der GND nicht aufgeführt ist), kann der zugehörige Code erfragt werden (SWB-Bibliotheken schreiben in der WinIBW eine Mailbox an "ZRED", GBV-Bibliotheken schreiben an ZRMON).
Hinweis: Bei Anträgen zur Aufnahme neuer Sprachcodes, die nicht der ISO-Norm entsprechen, sind mindestens 20 Publikationen im K10plus anzugeben, für die der beantragte Code zutrifft.

Suche nach Sprache:
Suche nach Sprachcode:
 

Falls noch genauere Angaben zu einer Sprache erfasst werden sollen, die über den Sprachcode nach ISO-639-2/B hinausgehen, so kann dies in Feld 4221 (Angaben über Sprache und Schrift der Expression) erfolgen, z. B. falls die Sprache selbst nicht in ISO 639-2/B verzeichnet ist und der Sprachcode einer Sprachfamilie vergeben werden musste.

Als Ergänzung zu ISO 639-2/B sind im K10plus anwenderspezifische Sprachcodes definiert. Bei Verwendung eines solchen Sprachcodes ist die zusätzliche Erfassung eines passenden Sprachcodes gemäß ISO 639-2/B verpflichtend.

Anwenderspezifische Sprachcodes im K10plus:
CodeSpracheISO-Code
qceTscherkessischcau
qdoDolganischsah
qevEwenkischtut
qjuJukagirischmis
qkcItelmenischmis
qkjKorjakischmis
qlmEwenischtut
qmoMoldauischrum
qmwMordwinischfiu
qnnNanaischtut
qnvGiljakischmis
qojChantisch (=Ostjakisch)fiu
qqaChakassischtut
qqgMansifiu
qryRussinischsla
qteTschuktschischmis



Unterfelder (Übersicht):

Pica3Pica+Inhalt wiederholbar letzte Änderung
$a$aSprache des TextesJa2019-08-16 15:17:58
$c$cSprache des OriginalsJa2019-08-01 13:32:23



Unterfeld: $a

Pica3Pica+Inhalt wiederholbar MARC 21-ExportMAB2-Export
$a$aSprache des TextesJa008
041 $a

Die Sprache wird gemäß ISO 639-2/B codiert erfasst. Es werden nach Möglichkeit alle in der (Haupt-)Ressource verwendeten Sprachen codiert. Wird dies zu umfangreich, kann stattdessen nur der Code der ersten bzw. der Hauptsprache aufgeführt werden. Die restlichen Sprachen können mit „mul“ codiert werden.
Der erste Sprachcode ist ohne Unterfeld zu erfassen. Weitere Codes werden mit $a voneinander getrennt.

Indexierung:

Indextyp (IKT)Indexschlüssel (IKT)RoutineAnmerkungletzte Änderung
COD (2050)SPR (54)Wort2019-12-09 15:13:24

Zum Seitenanfang


Unterfeld: $c

Pica3Pica+Inhalt wiederholbar MARC 21-ExportMAB2-Export
$c$cSprache des OriginalsJa041 $h

Bei Übersetzungen kann - insbesondere bei der Katalogisierung Alter Drucke - zusätzlich zur Sprache des vorliegenden Textes die Originalsprache angegeben werden. Die Codierung erfolgt ebenfalls gemäß ISO 639-2/B.
Soll mehr als eine Originalsprache erfasst werden, so wird das Unterfeld $c pro Eintrag wiederholt.

Indexierung:

Indextyp (IKT)Indexschlüssel (IKT)RoutineAnmerkungletzte Änderung
COD (2050)OSP (1095)Wort2019-12-09 15:14:07

Zum Seitenanfang

Beispiel(e):

1500 ger

1500 ger$ceng

1500 ger$afre$ceng$cfre

1500 eng$amul
Anmerkung: Die Vorlage enthält eine Einführung in deutsch, englisch, französisch, arabisch, arabisch (Persisch) und arabisch (Urdu)

1500 ita
Anmerkung: Musiknoten für ein Instrumentalstück mit einem Vorwort in Italienisch

Beispiel für Ressource ohne sprachlichen Inhalt:
1500 zxx

Beispiel für Verwendung eines anwenderspezifischen Sprachcodes:
1500 qce$acau


1140 Feldübersicht1505