Anzeigen:


K10plus Format-Dokumentation
Online-Hilfe

4200 Feldübersicht4202

4201Sonstige Anmerkungen




Pica3Pica+ wiederholbar letzte Änderung
4201037AJa2020-06-04 11:35:31

Das Feld 4201 enthält Anmerkungen, die nicht in einem der fest zugeordneten Anmerkungsfelder erfasst werden können. Für jede weitere sonstige Anmerkung wird das Feld 4201 wiederholt.

Nicht-lateinische Schrift:
Dieses Feld ist für die Erfassung mit nicht-lateinischen Schriftzeichen freigegeben. Dabei müssen die Felder $T (Feldzuordnung), $U (Schriftcode) und gegebenenfalls $L (Sprachcode) in dieser Reihenfolge belegt werden. Die Aufführung dieser Unterfelder wird abgeschlossen mit der Zeichenfolge „%%“. Nähere Informationen dazu finden Sie im Handbuch Erfassung nicht-lateinischer Schriften.


Unterfelder (Übersicht):

Pica3Pica+Inhalt wiederholbar letzte Änderung
$T$TFeldzuordnungNein2019-11-29 13:40:24
$U$USchriftcodeNein2020-06-04 08:39:58
$L$LSprachencodeNein2020-06-04 12:52:47
ohne$aAnmerkungstextNein2020-06-04 08:39:58
$A$AQuelleNein2020-06-04 08:39:58



Unterfeld: $T

Pica3Pica+Inhalt wiederholbar MARC 21-ExportMAB2-Export
$T$TFeldzuordnungNein880 $6

Bei der Katalogisierung nicht-lateinischer Schriften steuert das Unterfeld $T die Zuordnung des Feldes mit der nicht-lateinischen Schrift zum Feld mit der dazugehörenden transliterierten Form. Es wird immer eine zweistellige Zahl (beginnend bei der Zählung 01) erfasst. Es muss nur dann hochgezählt werden, wenn das gleiche Pica-Feld mit derselben Schrift wiederholt wird.


Zum Seitenanfang


Unterfeld: $U

Pica3Pica+Inhalt wiederholbar MARC 21-ExportMAB2-Export
$U$USchriftcodeNein880 $6

Bei der Katalogisierung nicht-lateinischer Schriften enthält das Unterfeld $U den Schriftcode nach ISO 15924. Eine Liste der zugelassenen Schriftcodes finden Sie in der Arbeitshilfe AH-03 Schriftcodes nach ISO 15924.

Indexierung:

Indextyp (IKT)Indexschlüssel (IKT)RoutineAnmerkungletzte Änderung
COD (2050)SCR (2066)Wort2020-06-05 10:07:39

Zum Seitenanfang


Unterfeld: $L

Pica3Pica+Inhalt wiederholbar MARC 21-ExportMAB2-Export
$L$LSprachencodeNein

Bei der Katalogisierung nicht-lateinischer Schriften enthält das Unterfeld $L den Sprachencode nach ISO 639-2 B. $L kann erfasst werden, wenn der Schriftcode in $U mehrere Sprachen codiert, z. B. bei kyrillischer Schrift.


Zum Seitenanfang


Unterfeld: ohne

Pica3Pica+Inhalt wiederholbar MARC 21-ExportMAB2-Export
ohne$aAnmerkungstextNein500 $a

Indexierung:

Indextyp (IKT)Indexschlüssel (IKT)RoutineAnmerkungletzte Änderung
FNM (8579)FNM (8579)Wortwenn 0500 Pos. 1=S|B oder 1140=soto|muno|muto2019-07-03 16:05:59

Zum Seitenanfang


Unterfeld: $A

Pica3Pica+Inhalt wiederholbar MARC 21-ExportMAB2-Export
$A$AQuelleNein--

Wenn das Feld im K10plus in der Aufnahme ergänzt wurde, wird in VD-Datensätzen das Unterfeld $A mit der Angabe der erfassenden Institution manuell belegt, um das Feld beim Update aus dem Master vor Überschreiben zu schützen. Näheres s. Handbuch Korrekturverfahren.


Zum Seitenanfang

Beispiel(e):

4201 Enthält 10 Novellen

4201 Bibliography p. 174 - 175

4201 Aus dem Englischen übersetzt

4201 Frankfurt am Main, Städtisches Gymnasium, Schulprogramm, 1744

4201 Literaturverzeichnis: Seite 228-256
Anmerkung: Die erste Seite des Literaturverzeichnisses, Seite 228, ist nicht mit einer Seitenzahl bedruckt. Es werden keine eckigen Klammern gesetzt.

4201 Richtiger Name der 1. Sprecherin: Kathrin Hildebrand

4201 Breitbild (2,40:1)
4201 Vom Regisseur von Silver linings und Three kings
4201 Extras: Deutsches Making Of, Deleted & Extended Scenes, Featurettes, Trailer

4201 Die Vorlage enthält insgesamt 10 Werke
Anmerkung: Beispiel aus GBV-Altdaten

4201 Autopsie nach Exemplar der SUB Göttingen

4201 Schlüsselseiten nach dem Exemplar der FB Gotha: Theol 8° 00322d/09

4201 Hier auch später erschienene, unveränderte Nachdrucke
Anmerkung: Näheres zur Verwendung dieses Hinweises finden Sie im Handbuch Nachdrucke.

4201 Signaturformel: A-B8, C-D6, E8, F6, G-H4, I8, K4, L6, M8, N6, O4, P6, Q8 [Bl. A4 statt B4 und D2 statt G2]$ASBB-PK Berlin

Beispiel für GBV-Altdaten:
4201 Vorlageform des Erscheinungsvermerks: Numburgi, Typis [et] Sumptibus Gutbirianis. Anno M. DCC.VI.$AGBV
Anmerkung: Die Quelle in Unterfeld $A wurde nachträglich per Programm ergänzt, als die Nutzung des Unterfeldes eingeführt wurde.


4200 Feldübersicht4202