Anzeigen:


K10plus Format-Dokumentation
Online-Hilfe

4239 Feldübersicht4242

4241Beziehungen zur größeren Einheit




Pica3Pica+ wiederholbar letzte Änderung
4241039BJa2020-12-04 09:26:25

Im Feld 4241 wird die Beziehung zu einer übergeordneten größeren Einheit nach RDA 25.1 und RDA 27.1 hergestellt (z. B. Verknüpfung von der Beilage zum übergeordneten Werk oder vom Aufsatz zur übergeordneten Zeitschrift).

Für die Erfassung des Feldes sind zwei Varianten möglich:
In beiden Fällen muss eine einleitende Wendung/Beziehungskennzeichnung erfasst werden. Diese einleitende Wendung/Beziehungskennzeichnung muss auch erfasst werden, wenn Feld 4241 wiederholt wird.

Hinweis zu Sonderdrucken:
Bei Sonderpublikationen (Sonderdrucken) wird grundsätzlich nicht mit der Zusammenstellung bzw. Zeitschrift verknüpft, in der der Aufsatz erschienen ist. Die Angaben zur Quelle werden in den entsprechenden Unterfeldern ($l, $t usw.) erfasst (s. Handbuch Unselbstständige Werke und Sonderpublikationen.

Hinweis zu GBV-Altdaten und Importdaten:
In GBV-Altdaten und in Importdaten kann die Beziehung über die Angabe einer ID-Nummer dargestellt sein (s. Unterfelder $C und $6). Wenn die in Beziehung stehende Ressource im K10plus vorhanden ist, können bei der Nachnutzung eines solchen Datensatzes die Angaben in den Unterfeldern $l, $t, $g, $d, $e, $f, $p, $h, $C, $6 und ggf. $a durch einen PPN-Link in Unterfeld !...! ersetzt werden.

Nicht-lateinische Schrift:
Dieses Feld ist für die Erfassung mit nicht-lateinischen Schriftzeichen freigegeben. Dabei müssen die Felder $T (Feldzuordnung), $U (Schriftcode) und gegebenenfalls $L (Sprachcode) in dieser Reihenfolge belegt werden. Die Aufführung dieser Unterfelder wird abgeschlossen mit der Zeichenfolge „%%“. Nähere Informationen dazu finden Sie im Handbuch Erfassung nicht-lateinischer Schriften.


Unterfelder (Übersicht):

Pica3Pica+Inhalt wiederholbar letzte Änderung
$T$TFeldzuordnungNein2020-01-21 12:43:18
$U$USchriftcodeNein2020-06-04 08:39:58
$L$LSprachencodeNein2020-06-04 12:52:47
ohne$iEinleitende WendungNein2020-06-04 08:39:58
$n$nZeitliche Gültigkeit der BeziehungNein2020-06-04 08:39:58
$7$7Vorläufiger LinkNein2020-06-04 08:39:58
!...!$9PPNNein2020-12-04 09:21:10
--$8ExpansionNein2020-06-25 09:07:52
$a$aTextNein2020-06-04 08:39:58
$l$lGeistiger SchöpferNein2020-06-04 08:39:58
$t$tTitelNein2020-06-04 08:39:58
$g$gAusgabevermerkNein2020-06-04 08:39:58
$d$dOrtJa2020-06-04 08:39:58
$e$eVerlagNein2020-06-04 08:39:58
$f$fDatumNein2020-06-04 08:39:58
$p$pAngaben zur QuelleNein2020-06-04 08:39:58
$h$hPhysische BeschreibungNein2020-06-04 08:39:58
$C$CCode für folgende IDJa2020-08-28 09:16:01
$6$6ID (z. B. ZDB-ID, DNB-ID)Ja2020-06-04 08:39:58
$x$xSortierzählungNein2020-06-04 08:39:58



Unterfeld: $T

Pica3Pica+Inhalt wiederholbar MARC 21-ExportMAB2-Export
$T$TFeldzuordnungNein880 $6

Bei der Katalogisierung nicht-lateinischer Schriften steuert das Unterfeld $T die Zuordnung des Feldes mit der nicht-lateinischen Schrift zum Feld mit der dazugehörenden transliterierten Form. Es wird immer eine zweistellige Zahl (beginnend bei der Zählung 01) erfasst. Es muss nur dann hochgezählt werden, wenn das gleiche Pica-Feld mit derselben Schrift wiederholt wird.


Zum Seitenanfang


Unterfeld: $U

Pica3Pica+Inhalt wiederholbar MARC 21-ExportMAB2-Export
$U$USchriftcodeNein880 $6

Bei der Katalogisierung nicht-lateinischer Schriften enthält das Unterfeld $U den Schriftcode nach ISO 15924. Eine Liste der zugelassenen Schriftcodes finden Sie in der Arbeitshilfe AH-03 Schriftcodes nach ISO 15924.

Indexierung:

Indextyp (IKT)Indexschlüssel (IKT)RoutineAnmerkungletzte Änderung
COD (2050)SCR (2066)Wort2020-06-05 10:07:39

Zum Seitenanfang


Unterfeld: $L

Pica3Pica+Inhalt wiederholbar MARC 21-ExportMAB2-Export
$L$LSprachencodeNein

Bei der Katalogisierung nicht-lateinischer Schriften enthält das Unterfeld $L den Sprachencode nach ISO 639-2 B. $L kann erfasst werden, wenn der Schriftcode in $U mehrere Sprachen codiert, z. B. bei kyrillischer Schrift.


Zum Seitenanfang


Unterfeld: ohne

Pica3Pica+Inhalt wiederholbar MARC 21-ExportMAB2-Export
ohne$iEinleitende WendungNein773 $i

Das Unterfeld enthält die einleitende Wendung/Beziehungskennzeichnung nach RDA 24.5 und RDA Anhang J.

Mögliche Inhalte (nach RDA):
Die einleitende Wendung/Beziehungskennzeichnung wird nicht durch eine Zeichenfolge abgeschlossen. Das nächste Unterfeld folgt direkt im Anschluss.

Indexierung:

Indextyp (IKT)Indexschlüssel (IKT)RoutineAnmerkungletzte Änderung
COD (2050)BZK (2070)Wort2020-01-21 13:02:15

Zum Seitenanfang


Unterfeld: $n

Pica3Pica+Inhalt wiederholbar MARC 21-ExportMAB2-Export
$n$nZeitliche Gültigkeit der BeziehungNein--

Indexierung:

Indextyp (IKT)Indexschlüssel (IKT)RoutineAnmerkungletzte Änderung
COD (2050)BZK (2070)Wort2020-01-21 13:03:03

Zum Seitenanfang


Unterfeld: $7

Pica3Pica+Inhalt wiederholbar MARC 21-ExportMAB2-Export
$7$7Vorläufiger LinkNein773 $w(DE-600)

Das Unterfeld enthält einen vorläufigen Link in Form einer Identnummer aus einem anderen System, die beim maschinellen Verknüpfen per Programm durch eine K10plus-PPN (Unterfeld !...!) ersetzt wird.


Zum Seitenanfang


Unterfeld: !...!

Pica3Pica+Inhalt wiederholbar MARC 21-ExportMAB2-Export
!...!$9PPNNein773 $w(DE-627)

Soll für die Beziehung eine Verknüpfung hergestellt werden, wird in diesem Unterfeld die Identnummer (PPN) des in Beziehung stehenden Titelsatzes erfasst.

Um die Verknüpfung herzustellen, wird die PPN in der Form "!PPN!" eingegeben.


Zum Seitenanfang


Unterfeld: --

Pica3Pica+Inhalt wiederholbar MARC 21-ExportMAB2-Export
--$8ExpansionNein--

Nach Aufbau der Verknüpfung werden der Haupttitel und ggf. weitere Elemente des verknüpften Titelsatzes angezeigt.


Zum Seitenanfang


Unterfeld: $a

Pica3Pica+Inhalt wiederholbar MARC 21-ExportMAB2-Export
$a$aTextNein773 $a

Das Unterfeld kommt nur in Nicht-RDA-Daten und in Importdaten vor.

Indexierung:

Indextyp (IKT)Indexschlüssel (IKT)RoutineAnmerkungletzte Änderung
BZI (8037)BZI (8037)Wort2018-05-18 13:43:27

Zum Seitenanfang


Unterfeld: $l

Pica3Pica+Inhalt wiederholbar MARC 21-ExportMAB2-Export
$l$lGeistiger SchöpferNein773 $a

Der geistige Schöpfer wird in Form des normierten Sucheinstiegs erfasst.

Bei Personen werden Lebensdaten mit Komma angeschlossen.

Indexierung:

Indextyp (IKT)Indexschlüssel (IKT)RoutineAnmerkungletzte Änderung
BZI (8037)BZI (8037)Wort2018-05-18 13:43:27

Zum Seitenanfang


Unterfeld: $t

Pica3Pica+Inhalt wiederholbar MARC 21-ExportMAB2-Export
$t$tTitelNein773 $t

Bei Beziehungen auf Manifestationsebene wird in $t der Haupttitel eingetragen.

Bei Beziehungen auf Werkebene werden in $t der Werktitel und sonstige unterscheidende Merkmale des Werks erfasst.
Datum des Werks, Form des Werks und sonstige unterscheidende Merkmale des Werks werden in runden Klammern angeschlossen.

Indexierung:

Indextyp (IKT)Indexschlüssel (IKT)RoutineAnmerkungletzte Änderung
BZI (8037)BZI (8037)Wort2018-05-18 13:43:27

Zum Seitenanfang


Unterfeld: $g

Pica3Pica+Inhalt wiederholbar MARC 21-ExportMAB2-Export
$g$gAusgabevermerkNein773 $b

Indexierung:

Indextyp (IKT)Indexschlüssel (IKT)RoutineAnmerkungletzte Änderung
BZI (8037)BZI (8037)Wort2018-05-18 13:43:27

Zum Seitenanfang


Unterfeld: $d

Pica3Pica+Inhalt wiederholbar MARC 21-ExportMAB2-Export
$d$dOrtJa773 $d

Weitere Orte werden jeweils mit der Unterfeldkennung $d eingeleitet.

Indexierung:

Indextyp (IKT)Indexschlüssel (IKT)RoutineAnmerkungletzte Änderung
BZI (8037)BZI (8037)Wort2018-05-18 13:43:27

Zum Seitenanfang


Unterfeld: $e

Pica3Pica+Inhalt wiederholbar MARC 21-ExportMAB2-Export
$e$eVerlagNein773 $d

Weitere Verlage werden jeweils mit der Unterfeldkennung $e eingeleitet.

Indexierung:

Indextyp (IKT)Indexschlüssel (IKT)RoutineAnmerkungletzte Änderung
BZI (8037)BZI (8037)Wort2018-05-18 13:43:27

Zum Seitenanfang


Unterfeld: $f

Pica3Pica+Inhalt wiederholbar MARC 21-ExportMAB2-Export
$f$fDatumNein773 $d

Indexierung:

Indextyp (IKT)Indexschlüssel (IKT)RoutineAnmerkungletzte Änderung
BZI (8037)BZI (8037)Wort2018-05-18 13:43:27

Zum Seitenanfang


Unterfeld: $p

Pica3Pica+Inhalt wiederholbar MARC 21-ExportMAB2-Export
$p$pAngaben zur QuelleNein773 $g

In $p werden differenzierte Angaben zur Quelle erfasst:


Indexierung:

Indextyp (IKT)Indexschlüssel (IKT)RoutineAnmerkungletzte Änderung
BZI (8037)BZI (8037)Wort2018-05-18 13:43:27

Zum Seitenanfang


Unterfeld: $h

Pica3Pica+Inhalt wiederholbar MARC 21-ExportMAB2-Export
$h$hPhysische BeschreibungNein773 $h

Indexierung:

Indextyp (IKT)Indexschlüssel (IKT)RoutineAnmerkungletzte Änderung
BZI (8037)BZI (8037)Wort2018-05-18 13:43:27

Zum Seitenanfang


Unterfeld: $C

Pica3Pica+Inhalt wiederholbar MARC 21-ExportMAB2-Export
$C$CCode für folgende IDJa773 $w(Sigel)

Folgende identifizierende Codes sind zurzeit zugelassen:
Code Inhalt
BSZ Bibliotheksservice-Zentrum
BVB Bayerischer Bibliotheksverbund
DLC Library of Congress / Depository Library Council
DNB Deutsche Nationalbibliothek
DOI Digital Object Identifier
GND Gemeinsame Normdatei
HBZ Hochschulbibliothekszentrum NRW
HDL Handle
HEB Hessisches BibliotheksInformationsSystem
IKAR IKAR
ISBN ISBN
ISSN ISSN
ISMN ISMN
KBV Kooperativer Bibliotheksverbund Berlin-Brandenburg
OBV Österreichischer Bibliothekenverbund
RISM Répertoire International des Sources Musicales
SNR Sonstige Nummern
URN Uniform Resource Name
VD16 VD16-Nummer
VD17 VD17-Nummer
VD18 VD18-Nummer
ZDB Zeitschriftendatenbank



Zum Seitenanfang


Unterfeld: $6

Pica3Pica+Inhalt wiederholbar MARC 21-ExportMAB2-Export
$6$6ID (z. B. ZDB-ID, DNB-ID)Ja773 $o $w $x $z



Indexierung:

Indextyp (IKT)Indexschlüssel (IKT)RoutineAnmerkungletzte Änderung
NUM (1007)NID (8533)Wort,Relation2019-01-09 08:29:28

Zum Seitenanfang


Unterfeld: $x

Pica3Pica+Inhalt wiederholbar MARC 21-ExportMAB2-Export
$x$xSortierzählungNein--

Der Sortierstring wird beim Abspeichern des Datensatzes automatisch per Programm aus den Angaben in Feld 4070 gebildet.


Zum Seitenanfang

Beispiel(e):

4241 Supplement zu$n2002-2004$lUniversität Frankfurt am Main$tVerzeichnis

4241 Sonderdruck aus$tZwangsadministrationen : legitimierte Fremdverwaltung im historischen Vergleich (17. bis 21. Jahrhundert)$dBerlin$eDuncker & Humblot$f2014$CISBN$6978-3-428-84229-2

4241 Sonderdruck aus$tChirurgische Allgemeine$p15. Jahrgang, 5. Heft (2014), Seite 356-360$CISSN$61615-5378

4241 Beigelegt in!PPN!Adreßbuch Mannheim ; ZDB-ID ...

4241 Enthalten in$n1920-1925!PPN!Internationale und Vergleichende Erziehungswissenschaft ; ZDB-ID ...$x201500000000000771


4239 Feldübersicht4242